#004 Silvester ist doch einmal im Monat

Silvester ist nicht nur einmal im Jahr. Warum das so ist, erfährst Du gleich, Jetzt noch kurz das Intro und los geht’s. 

Warum machen wir unsere Vorsätze immer nur zu Silvester? Was hält uns davon ab, neue Vorsätze und Visionen an jedem x-beliebigen Tag im Jahr festzuhalten. Warum wollen wir nicht jeden Tag bewusst starten, um neue Wege zu gehen?  

Je mehr man sich mit diesen Fragen beschäftigt, je klarer wird es einem: Es gibt keinen Grund, sein Leben nicht an jedem Tag neu zu auszurichten. Ziele zu haben ist wichtig, um im Leben erfolgreich zu sein. Ebenso wichtig ist, sich immer wieder klar zu werden, wo man steht und was es zu optimieren gilt. So kannst du Deine Vorsätze anpassen und aus dem engen Korsett befreien. Du bestimmst, ob der Vorsatz etwas enger oder leichter geschnürt wird.

Wenn Du mit einem Flugzeug von Salzburg nach Valencia fliegst, weiß der Pilot den Weg von A nach B. Der Kurs wird genau berechnet, aber während des Flugs, wird der Kurs immer wieder angepasst, um sicher am Ziel anzukommen.

Welche Ziele hast Du in Deinem Leben, welche Lebensdestinationen möchtest Du anfliegen? Obwohl Silvester schon einige Wochen vorüber ist, welche drei Vorsätze sind noch aktuell? Schreibe sie auf oder notiere sie in Deinem Handy. Schau Dir jeden letzten Tag im Monat (Monatlicher Silvestertag) diese Vorsätze an und adaptiere sie gegebenenfalls.

Bleib mit Deinen Gedanken und Vorsätzen flexibel, der starke Baum bewegt sich auch mit dem Wind.

Schmiede Dir Dein eigenes Leben!